Die Spielregeln

Wir wollen Dir eine unbeschwerte Zeit in angenehmer Atmosphäre ermöglichen. Dafür haben wir für Singlewanderungen einige Regeln aufgestellt.

Eine Wandergesellschaft bei einer Veranstaltung für Singles funktioniert dann besonders prächtig, wenn sich alle wohl fühlen. Um dies bestmöglich zu erreichen, haben wir einige Regeln aufgestellt. Diese sind unbedingt einzuhalten.

  • Dein Lebensmittelpunkt ist Wien oder nahe Wien
     
    Um an unseren Veranstaltungen teilnehmen zu können, musst Du vorwiegend in Wien oder nahe Wien leben oder arbeiten.
     
  • Anweisungen des Wanderführers unbedingt folgen
     
    Dies dient nicht nur Deiner Sicherheit sondern auch jener aller anderen TeilnehmerInnen. Eine Missachtung dieser wichtigsten Regel werden wir nicht dulden und entsprechende Konsequenzen daraus ziehen.
     
  • kein Entfernen von der Gruppe
     
    Kommuniziere Deine Bedürfnisse rechtzeitig Deinem Wanderführer, er wird versuchen darauf einzugehen. Ein unerlaubtes Entfernen oder zurück bleiben ist jedoch nicht gestattet. Hierbei erlischt jeglicher Gewährleistungsanspruch und Du trägst alle anfallenden Kosten, wenn wir z.B. eine Suchaktion einleiten müssen. Unseren Aufwand werden wir hierbei verrechnen.
     
  • keine Fotos von anderen TeilnehmerInnen
     
    Bitte achte die Privatsphäre und das Recht auf Datenschutz der anderen teilnehmenden Personen und erstelle und veröffentliche keine Fotos von ihnen. Dies gilt auch für Gruppenfotos. Nur der Wanderführer ist, wie in unseren AGB beschrieben, berechtigt, Fotos anzufertigen und nur Wiener Wandern darf diese medial verbreiten.
     
  • kein Austausch von Kontaktdaten
     
    Bitte biete niemanden Deine Kontaktdaten an, gib sie bekannt oder fordere welche. Wir wollen unangenehme Situationen vermeiden, falls ein Austausch von Daten nicht im gemeinsamen Interesse besteht. Nutze zur Kontaktaufnahme den Weg, den wir im Punkt "Herzensangelegenheit" beschreiben.
     
  • keine Belästigung der anderen Teilnehmer
     
    Ein dezenter Flirt ist wohl erlaubt, aber respektiere die Grenzen und Wünsche, die Dein Gegenüber Dir setzt und formuliert. Sollte Dir jemand zu nahe treten oder Dich belästigen, informiere sofort Deinen Wanderführer.
     
  • Alkoholverbot
     
    Während der Wanderung und so lange noch Gehstrecken vor uns liegen, herrscht striktes Alkoholverbot. Beim "Ausklang" gilt ein leicht alkoholisches Getränk (auf eigenes Risiko) als Limit. Dies dient vor allem Deiner Sicherheit. Bei Missachtung erlischt jeglicher Gewährleistungsanspruch und Du trägst alle daraus resultierende Kosten.
     

  • Kinder dürfen nicht mitgenommen werden
     
    Dies ist eine Veranstaltung für Erwachsene. Die Mitnahme des eigenen Kindes würde Dich vom Sinn und Zweck der Veranstaltung, jemanden kennen zu lernen, ablenken. Wenn Du mit Deinen Kindern wandern möchtest, verweisen wir Dich auf das Angebot von Wiener Wandern.
     
  • Tiere dürfen nicht mitgenommen werden
     
    Leider müssen wir die Mitnahme von Tieren verweigern. Sie würden Dich ablenken und könnten andere TeilnehmerInnen stören (Allergien) oder gefährden (im Kontakt mit Wildtieren oder Nutzvieh).
     
Diese Website verwendet Cookies, um Daten für die Verbesserung der Funktionalität und Navigation unserer Homepage zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und wie diese zu deaktivieren sind. ... erfahren Sie mehr »